Über 10’800 Unterschriften für Uferwege mit ökologischer Aufwertung

Über 10’800 Unterschriften für Uferwege mit ökologischer Aufwertung
Heute Morgen hat das Komitee der kantonalen Uferinitiative dem Kanton mehr als 10’800 Unterschriften aus dem ganzen Kanton eingereicht. Die Initiative verlangt, dass die Zürcher Ufer unter den Schutz der Kantonsverfassung gestellt, ökologisch aufgewertet und begehbar gemacht werden müssen, wie es die Gesetze des Bundes eigentlich schon längst vorschreiben. Am Zürichsee soll bis ins Jahr 2050 ein durchgehender Uferweg realisiert werden.
Medienmitteilung vom 26.11.2021 ganzer Text

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.